top of page

Beiträge zum Projekt

erstellungsjahr

06/2019

bauherrschaft

privat

standort

riedholz

in riedholz durften wir nach der vollendung von einem mehrfamilienhaus ein objektdesign kreieren. für die gartengestaltung entwickelten wir einen sichtschutz aus sieben kubischen, rohen stahlskulpturen. das gesamtensemble wird durch eine dichte bepflanzung unterteilt. je nach blickwinkel sollen die markanten skulpturen transparent und geschlossen zugleich in erscheinung treten. dunkles, feinkörniges kies ummantelt die sieben skulpturen am boden und gezielt platzierte leuchtenstrahler setzen diese ins rechte licht.


 grundstückfläche: 400/00 m2

. wohnfläche: 138/00 m2

. loggia – und sitzplatzfläche: 46/00 m2

. abmessungen stahlskulptur: b 33/00 cm x l 50/00 cm x h 180/00 cm

. material: rohes stahlblech 15 mm, unbehandelt

. leuchten: erdspiess slv nautilus spike schwarz

. begrünung baum 1: sieben söhne des himmel

 . begrünung baum 2: felsenbirne

. begrünung baum 3: kletterrose

. fotografie: www.markdrotsky.com

bauten

002-19 / stahlskulpturen riedholz

bottom of page