top of page

Beiträge zum Projekt

erstellungsjahr

06/2016

bauherrschaft

wettbewerb

standort

bellach

der neubau soll als markanter zugleich schwebender baukörper in erscheinung treten. die wahl des fassadenmaterials wurde gezielt in cortenstahl gewählt. der baukörper soll durch die grossen auskragungen und die transparenz im erdgeschoss als schwebender stahlkubus auftrumpfen. durch den bepflanzten innenhofbereich mit grünflächen, soll von allen seiten tageslicht in die büroräumlichkeiten gelangen. der grosszügige empfangsbereich mit sekretariat, lounge und freischwebender cortenstahl – treppe soll das klare statement des gebäudes ebenfalls verdeutlichen. die treppe führt gekonnt nach oben wo sich die privaten büroräumlichkeiten der mitarbeiter befinden.


. rangierung: 2. platz

. grundstückfläche: 8`218/00 m2

. bürofläche: 602/00 m2

. erschliessungsfläche: 164/00 m2

. keller- und technikfläche: 260/00 m2

. parkierungs- und zufahrtsfläche: 392/00 m2

. gebäudevolumen sia 116: 3`335/00 m3

. visualisierungen: www.raumdimension.ch

wettbewerbe

002-16 / büroneubau bellach

bottom of page