top of page

Beiträge zum Projekt

erstellungsjahr

in planung

bauherrschaft

privat

standort

solothurn

nahe der stadt solothurn, in einem ruhigen und parkartigen wohnquartier, entsteht ein wohnhauskonzept mit drei exklusiven wohneinheiten. die grundidee basiert auf einzelnen pavillonkuben, welche als expressive wohnskulptur als gesamtensemble in erscheinung treten soll. die volumen sind voneinader visuell getrennt und ausgerichtet. durch die anordnung der übereinanderliegenden und verschobenen volumen, entstehen individuelle rückzugsorte mit grosser privatshäre. innen- und aussenleben vereint sich zu einem harmonischen und einheitlichen gesamtkonzept.
. grundstückfläche: 1`648/00 m2
. wohnfläche: 600/00 m2
. loggiafläche: 72/00 m2
. sitzplatzfläche: 78/00 m2
. keller- und technikfläche: 60/00 m2
. garagen- und velofläche: 150/00 m2
. parkplatz- und vorplatzfläche: 50/00 m2
. gebäudevolumen sia 116: 3`434/00 m3
. einstellhallenvolumen sia 116: 1`322/00 m3
. visualisierungen: www.azago.pro

projekte

002-23 / mfh kanton solothurn

bottom of page